73. Sitzung der Regionalversammlung

Die 73. Sitzung der Regionalversammlung der „Regionalen Planungsgemeinschaft Altmark“ findet am 27.09.2017, um 15.00 Uhr, im Versammlungsraum „Gardelegen“, in 29410 Salzwedel, Karl-Marx-Straße 32 (Landratsamt) statt.

Tagesordnung

wird noch bekannt gegeben!

Zum Beitrag
 

Wirtschaftspreis Altmark – Eine Bewerbung, die sich lohnt!

Mit dem am 22. Mai 2017 nunmehr zum fünfzehnten Mal von den Landräten Michael Ziche und Carsten Wulfänger sowie den Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Ulrich Böther und Jörg Achereiner ausgelobten Wirtschaftspreis Altmark sollen solche Unternehmen gewürdigt werden, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen, mit ihrem regionalen Engagement entscheidend zum guten Ruf und zur weiteren Stärkung des Wirtschaftsstandortes Altmark beitragen. Ausgezeichnet werden sollen Unternehmerinnen und Unternehmer, die mit Kompetenz, Kreativität und Ideenreichtum dafür sorgen, dass sich die Altmark auch in Zukunft als ein wettbewerbsfähiger und attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum weiterentwickelt.

Dass...

Zum Beitrag
 

Regionalmarketing-Kampagne „Die Altmark – Grüne Wiese mit Zukunft“ warb auf Sachsen-Anhalt-Tag 2017 in Lutherstadt Eisleben für die Altmark

Traditionell präsentierten sich der Altmarkkreis Salzwedel und der Landkreis Stendal zum Sachsen-Anhalt-Tag gemeinsam im  Altmärkischen Dorf mit einem Mix aus Unterhaltung, Information und kulinarischen Genüssen. Mit einem bunten Darsteller- und Bühnenprogramm, gestaltet von Volkstanz- und Musikgruppen aus allen Teilen der Region, wurden die Besucher an den drei Festtagen neugierig gemacht auf Sachsen-Anhalts schönen Norden.

Der nunmehr 21. Sachsen-Anhalt-Tag, der vom 16.-18. Juni 2017 in Lutherstadt Eisleben durchgeführt wurde, stand unter dem Motto “Die Welt zu Gast in Luthers Heimatstadt” im Zeichen des 500jährigen Reformationsjubiläum. Beim abschließenden Festzug, dem Höhepunkt...

Zum Beitrag
 

AltmarkMacherFestival 2017 stand ganz im Zeichen der Digitalisierung

Digitalisierung und Regionalmarketing sind zwei zentrale Themen, mit denen sich die Akteure aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft auch in der Altmark seit einiger Zeit intensiv beschäftigen. Darum standen sie auf dem AltmarkMacherFestival am 1. Juni 2017 in der Hansestadt Salzwedel im Mittelpunkt des ganztägigen Programms. Dabei hatte der zentrale Event des Festivals, das WirtschaftsForum  Digitalisierung 4.0, zum Ziel, an Hand von Strategien, Praxisbeispielen und Fördermöglichkeiten attraktive Einblicke in die Möglichkeiten durch Digitalisierung und die sich daraus ergebenden Chancen für den ländlichen Raum zu bieten sowie aktuelle Lösungsansätze aufzuzeigen....

Zum Beitrag
 

Ausgabe 35 von „Altmark aktuell“

Erste Informationen zum "AltmarkMacherFestival" 2017 in der Ausgabe 34 von „ALTMARKaktuell“

Zum Beitrag